Elterninitiative


Im Mittelpunkt stehen bei uns die Kinder, aber auch deren Eltern sollen sich richtig wohlfühlen. Die kleine Gruppe und das gemeinsame Engagement, das Feiern der zahlreichen Feste, schöne Ausflüge und die herzliche Art des Teams lassen auch die Eltern Teil einer tollen Gemeinschaft werden. Der enge Kontakt zu den Erzieherinnen kommt zustande durch regelmäßige Gespräche zwischen Eltern und Team, aber auch durch die immer währende Bereitschaft der Erzieherinnen, sich auch in Tür- und Angelgesprächen mit den Eltern auszutauschen.

 

Das Team und der Vorstand stehen im regelmäßigem Austausch. Alle zwei Monate findet ein Elternabend statt, an dem wir Eltern in der pädagogischen Runde Themen mit einbringen können, die uns wichtig sind. Bei Pinocchio spüren alle deutlich, dass es den Erzieherinnen am Herzen liegt, dass neben den Kindern auch wir Eltern uns bei Pinocchio wohlfühlen.

 

Um unsere pädagogische Arbeit umsetzen zu können, sind wir neben der Förderung durch die Stadt auf einen Mitgliedsbeitrag für jedes Kind in Höhe von 65,- € angewiesen, der zusätzlich zum einkommensabhängigen Kindergartenbeitrag an die Stadt Köln (Buchungszeit von 35 Stunden wöchentlich) erhoben wird. Hinzu kommt ein monatlicher Cateringbeitrag in Höhe von 56,- € pro Monat.